Wochenendlehrgang in Schwickartshausen

Gut besucht war der Lehrgang vom  31.10. bis 1.11.15 in Schwickartshausen. Angereist waren die Teilnehmer aus weiten TeileLehrgang Oktobern Deutschlands. Die weiteste Anreise (410 km) hatten Aikidoka aus Freising. Es lohnt sich immer hierher zu kommen. Viele nutzen den Lehrgang nicht nur um Korrekturen von Ute und Mark zu erhalten, sondern auch dazu Leute zu treffen, die sie lange nicht gesehen haben, um neue Kontakte zu knüpfen oder schon lange Aikidofreundschaften zu pflegen. Während des Lehrgang wurde Andreas Kern (Dojo Frankfurt) die Prüfung zum 1. Kyu abgenommen.

 

Am Samstagabend gab es noch eine kleine Party für alle Teilnehmer. Die „Afterparty“ endete in einer kleinen „Bierprobe“… Natürlich alles im Rahmen der „anständigen“ Verkostung.  😉

Kommentare sind geschlossen