Birgid Eberhardt

Siteimage Birgid Eberhardt

1988 begann ich mit AIKIDO-Training bei Dirk van Meerendonk in Frankfurt, setzte es später bei Peter Heurich in Hanau und Ute und Mark van Meerendonk in Nidda fort.

Bereits ab 1989 besuchte ich mehrfach jährlich Seminare von Morihiro Saito Sensei in Deutschland und Europa. Ein Privileg waren sechs dreiwöchige Uchideshi-Aufenthalte in Iwama (bis 2002 bei Morihiro Saito Sensei, dann bei Hiroki Nemoto Sensei).

Regelmäßiges Training während Sotodeshi-Camps, Seminaren und als Dojogast bei Paolo N. Corallini, Ulf Evenas, Bill Witt, Wolfgang Baumgartner, Daniel Toutain, Ethan Weisgard, Miles Kessler, Lewis Bernaldo de Quiros und anderen Morihiro Saito nahe stehenden Lehrern ist mir wichtig und bereichert und erweitert bis heute mein Verständnis von Takemusu Aikido. Zu Dank verpflichtet bin ich auch den zahlreichen, langjährigen Aikido-Freunden und –Weggefährten!

Seit 1998 leite ich das kleine Dojo in Hainburg. Unregelmäßig unterrichte ich in befreundeten Dojos im In- und Ausland.

Kommentare sind geschlossen