Zentraltraining am 01.10 – 02.10 .2022

Hallo liebe Aikidokas, liebe Verbandsmitglieder, nach unserem erfolgreichem Zentrallehrgang am 30.07.22 trotz der heißen Temperaturen, haben wir uns über das zahlreiche Erscheinen sehr gefreut. Nach Absprache mit unseren Sensei`s, lädt das Dojo-Schwickartshausen nun wieder zum Zentraltraining am 1.10.-und 2.10.22 ein. Durch das verlängerte Wochenende haben wir die Möglichkeit an zwei…

mehr …

Zentrallehrgang August 2021

In diesem Monat konnte zum ersten Mal nach langer Zeit wieder ein Zentrallehrgang bei Ute- und Mark van Meerendonk in Schwickartshausen stattfinden. Unter speziellen Hygienevorgaben (geimpft, getestet oder genesen) war ein Training im Dojo möglich. Die Waffeneinheit fand dank des hervorragenden Wetters auf dem nahegelegenen Sportplatz statt. Wie immer hatte…

mehr …

Jahresabschlusslehrgang im Takemusu Aiki Dojo der TG Rüsselsheim mit Mark van Meerendonk Sensei (7 Dan Aikikai / 5 Dan Mokuroku)

Der diesjährige Jahresabschlusslehrgang mit Mark van Meerendonk Sensei im Takemusu Aiki Dojo der TG Rüsselsheim (Abteilung AIKIDO) war ein voller Erfolg. Mit insgesamt 17 Teilnehmern aus befreundeten Dojos, mit einer guten Mischung aus vielen erfahrenen Sempai, sowie Kyu-Graden, gestaltete sich das Training sehr anspruchsvoll und abwechslungsreich. Ganz besonders gefreut haben wir uns über die…

mehr …

35 Jahre Takemusu Aikido und Pfingstlehrgang 2019

Auch dieses Jahr wurde der Pfingstlehrgang mit Ute und Mark van Meerendonk ein voller Erfolg. Wie in jedem Jahr hatten Ute und Mark eine reichhaltigen Schatz an Techniken parat. Beide achteten wären des Lehrgang auf deren korrekte Ausführung, was für alle Beteiligten eine große Herausforderung und großen Spaß mit sich…

mehr …

Pfingstseminar 2016 in Nidda

In diesem Jahr stand ein Technik-Wunschseminar auf dem Programm des Pfingstlehrgangs. Aus den Wünschen der Teilnehmer, die vorab eingereicht wurden, entstand ein interessanter Lehrgang mit zahlreichen Körper- und Waffentechniken. Wie von Ute und Mark von Meerendonk gewohnt wurde auf Details und die saubere Ausführung der Techniken großen Wert gelegt. So…

mehr …